Medizinische Ausführung

Medizinische Ausführung

Basierend auf unserer Erfahrungen bieten wir Ihnen Schwingförderer für die Arbeit in der Branche der Medizintechnik an.

Stahl AISI 304 oder AISI 316L

Alle Oberflächen, die empfindliche Komponenten berühren, bestehen aus Edelstahl AISI 304 oder AISI 316L.

Oberflächenbeschaffenheit – Polieren

Auf Ihren Wunsch können die angegebenen Oberflächen poliert werden.

Oberflächenbeschaffenheit – Polyurethan

Wir bieten an, das Innere des Fördertopfs mit einer zugelassenen Polyurethanbeschichtung (blau) abzudecken, die den Anforderungen der FDA 177.1680 entspricht. Das Herstellerzertifikat wird zu Unterlagen des Schwingförderers beigefügt.

Schweißverbindungen – durchgehend

Die geschweißten Teile des Schwingförderers bestehen aus durchgehenden Schweißnähten, die vor Schmutzansammlungen schützen.